Sprache wählen

HYDROZON®-Kompaktfilteranlagen für das Schwimmbad

Schwimmbadwasseraufbereitung mit dem Ozon-Brom-Verfahren

HYDROZON®- Kompaktfilteranlagen arbeiten mit dem von uns zur Praxisreife entwickelten chlorfreien Ozon-Brom-Verfahren (BROMOZON). Das anerkannte und in der Praxis seit vielen Jahren bewährte Wasseraufbereitungsverfahren befindet sich derzeit in der Normungsphase.
Im Gegensatz zur Badewasseraufbereitung mit Chlordesinfektion sind beim HYDROZON®- Verfahren Hautirritationen äußerst selten. Durch die abgestuften Leistungseinheiten lassen sich nahezu alle Aufbereitungsfälle mit dieser Technik lösen. HYDROZON®- Kompaktfilteranlagen können sowohl in neue Systeme als auch - nachträglich - in bestehende Anlagen integriert werden. Die Anlagen beinhalten alle für den Betrieb erforderlichen Komponenten und werden anschlussfertig und geprüft ausgeliefert.
Die Ozonerzeugung findet unmittelbar im geschlossenen hydraulischen System statt. Die Vermischung des Ozon-Gas-Luftgemisches mit dem aufzubereitenden Wasser wird mit einem Hochleistungs-Venturi-/Injektorsystem im Vollstrom realisiert.
Einsatzbedingungen:

  • maximaler Eingangsdruck 1,5 bar
  • maximale Temperatur 40°C

Filteranlagen für Privatbäder "Type P10"

HYDROZON®-Kompaktanlage P10

Die Kompaktfilteranlagen der Baureihe P10 sind speziell für den Einsatz in kleineren Schwimm- und Badebecken sowie für Privatbäder konzipiert.
Die Anlagen zeichnen sich aus durch:

  • modularen Aufbau aller erforderlichen Betriebskomponenten zu kompakten, anschlussfertigen Leistungseinheiten
  • betriebstechnische Zuverlässigkeit durch ausgereifte Prozesstechnik, hochwertige Werkstoffe und bewährte Steuerungstechnologie
  • patentierte Ozonerzeugung und Vermischung im geschlossenen hydraulischen Filtersystem
  • optimiertes Venturi-/Injektorsystem mit Vollstromvermischung für effizienten Ozoneintrag
  • leichte Bedienbarkeit
  • optional: automatische Filterrückspülung möglich

Leistungsdaten Typenreihe P10

Daten P10/10 P10/15 P10/20
Umwälzleistung 10 m³/h 15 m³h 20 m³/h
Ozonmenge 8 g/h 12 g/h 16 g/h

Filteranlagen für öffentliche Bäder "Type H25"

HYDROZON®-Kompaktanlage H25

Die Kompaktfilteranlagen der Baureihe H25 sind speziell für den Einsatz in öffentlichen Schwimm- und Badebecken sowie Warmsprudelbecken konzipiert.
Die Anlagen zeichnen sich aus durch:

  • modularen Aufbau aller erforderlichen Betriebskomponenten zu kompakten, anschlussfertigen Leistungseinheiten, im Parallelbetrieb bis 4 Anlagen mit Zentralsteuerung realisierbar
  • betriebstechnische Zuverlässigkeit durch ausgereifte Prozesstechnik, hochwertige Werkstoffe und bewährte Steuerungstechnologie
  • patentierte Ozonerzeugung und Vermischung im geschlossenen hydraulischen Filtersystem
  • optimiertes Venturi-/Injektorsystem mit Vollstromvermischung für effizienten Ozoneintrag
  • leichte Bedienbarkeit durch vollautomatischen Betrieb mit automatischer Filterrückspülung
  • optional: solebeständige Ausführung lieferbar

Leistungsdaten Typenreihe H25

Daten H25/10 H25/15 H25/25 H25/40 H25/65 FU H25/75 FU
Umwälz-leistung 10 m³/h 15 m³/h 25 m³/h 40 m³/h 65 m³/h 75 m³/h
Ozonmenge 10 g/h 15 g/h 25 g/h 40 g/h 80 g/h 90 g/h

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den pdf-Dateien im Downloadbereich.

Im Bereich der Schwimmbadtechnik arbeiten wir mit verschiedenen Vertriebspartnern zusammen. Bei Interesse an einer Anlage fragen Sie uns an, gerne nennen wir Ihnen einen oder mehrere Vertriebspartner in Ihrer Region. 

Sie haben Interesse an einer Vertriebspartnerschaft? Auch hier bitten wir um Ihre Anfrage.