Bewerbungsformular

Nach Eingang der Bewerbung senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Ihre Bewerbung wird an den zuständigen Ansprechpartner in unserem Hause weitergeleitet. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität und ist jederzeit gewährleistet. Ihre Daten werden nach modernsten Sicherheitsstandards übermittelt und von uns absolut vertraulich behandelt.


Bewerbungsstelle
Persönliche Information
Uploads

Foto

Bitte laden Sie ein geeignetes Foto hoch (Passfoto, Porträt o. ä.).

  • Mögliche Formate: JPG, PNG, BMP
  • Dateigröße: max. 2 MB
  • Auflösung: mind. 227 x 284 Pixel

Dateiupload

Bitte laden Sie bis maximal 5 Dateien hoch

  • Wir möchten gerne ein umfassendes Bild von Ihnen erhalten. Laden Sie hierzu bitte Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse hoch.
  • Bitte laden Sie keine PDF-Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.
  • Mögliche Formate: pdf
  • Max. Größe pro Datei: 2 MB
Datenschutzbestimmung

* Bitte Datenschutzbestimmung akzeptieren

Hinweis

Wir wollen Ihnen Ihre Online-Bewerbung so einfach wie möglich machen. Deshalb beschränken wir uns im Onlinebewerberbogen auf die wichtigsten Daten.

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
• Füllen Sie alle Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) bitte vollständig aus. Für die Eingabe haben Sie max. 30 Minuten Zeit.
• Bis zum Absenden Ihrer Bewerbung (max. 30 Minuten) können Sie Ihre Eingaben jederzeit korrigieren.

 

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Ihre Bewerbung wird an den zuständigen Ansprechpartner in der HydroGroup weitergeleitet.


Gemäß Art. 13 und Art. 14 DSGVO informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten nur zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens erhoben und weiterverarbeitet werden. Die websedit AG stellt das Bewerberportal zur Verfügung und übermittelt Ihre Daten direkt, passwortgeschützt und datenschutzkonform an uns weiter. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Selbstverständlich haben Sie nach Art. 15 DSGVO jederzeit das Recht auf Auskunft zur Bestätigung der Verarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO). Jede Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung wird Ihnen nach Art. 19 DSGVO auf Wunsch mitgeteilt.

 

Ferner können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO jederzeit eine Datenübertragung verlangen. Sie haben ebenfalls das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch unter personal@hydrogroup-nospam.de einzulegen.

 

Ihre Daten werden vier Wochen nach Eingang der Bewerbung im Portal automatisch gelöscht.

 

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung akzeptieren Sie die elektronische Speicherung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzrichtlinien.